Projekttitel
Mehrfamilienhaus Berlin
Kurzbeschreibung
Jeder Baustoff nach seiner Fasson..
Objektbeschreibung

Anforderung



Hybridbau mit diffusionsoffener Fassade.



Projekt



Das fünfgeschossige Wohngebäude erhält eine holzverkleidete Fassade. Diese wurde wie auch das mit sichtbaren Massivholzdecken erstellte Dachgeschoss erst nach der Fertigstellung der mineralischen Konstruktion gebaut.



Lösung



Beim Mehrfamilienhaus wurden die Decken und die Innenwände mineralisch erstellt. Die Außenwandachsen wurden auf Stahlstützen gelagert. Die Holzrahmenwandkonstruktion wurde so konzipiert, dass diese von außen eingeschoben werden konnte und die Stahlstützen integrierte.

Architekt
Jankowski Architekten, Köln
Baujahr
2014
Leistungen
Planung Tragwerk, Abnahmen vor Ort

Ähnliche Projekte