Projekttitel
EFH in Mahlow
Kurzbeschreibung
Holzhaus in Flughafennähe.
Objektbeschreibung

Anforderung



Bau eines 2-geschossigen Wohngebäudes in Holzbauweise. Bei der Dachform wurde ein Flachdach ausgeführt. Der vorgehängte Balkon wurde thermisch getrennt als auskragende Holzkonstruktion erstellt.



Projekt



Das Wohnhaus wird in Holzrahmenbauweise ausgeführt. Die Balkonanlage wird mit Isokörben eingespannt.



Lösung



Das Gebäude wurde als Holzrahmenbau Vollholzdecken erstellt. Für die Balkonanlage wurde der für Stahlkonstruktionen verwendete Isokorb so modifiziert, dass die Balkonanlage eingespannt und der Kragarm auf der Decke rückverankert werden konnte. Somit konnte gewährleistet werden, dass der bewitterte Balkon im Bedarfsfall auch saniert werden kann. Aufgrund der Flughafennähe bestehen hohe Anforderungen an den Schallschutz. Durch die massive Holzdecke, abgehängter Unterdecke und Vorsatzschalenkonstruktion wird ein sehr hohes Schallschutzniveau erreicht. Die Wohnungstrenndecke erhält eine elastisch gebundene Splittschüttung zur Erhöhung des Schallschutzes zwischen den Geschossen.

Architekt
Eisert Fachplanung
Baujahr
2016
Leistungen
Planung Tragwerk

Ähnliche Projekte